Canon iR 2520 i - Canon iR 2525 i - Canon iR 2530 i - Canon iR 2535 i - Canon iR 2545 i Vergrößern

Canon iR 2520 i - Canon iR 2525 i - Canon iR 2530 i - Canon iR 2535 i - Canon iR 2545 i

Canon iR 2520 i - Canon iR 2525 i - Canon iR 2530 i - Canon iR 2535 i - Canon iR 2545 i

Preis auf Anfrage

Mehr Infos

iR2520

Technische Daten

Auflösung Druck:600 x 600 dpi
Papierformate:DIN A3 - A5
Max. Papiergewicht:128 g/qm
Min. Papiergewicht:64 g/qm
Kopie/Druck Geschw. S/W:20 bis 45 Seiten / Minute
  
Farbscan:Ja
Scangeschwindigkeit:45 Seiten / Minute
Scanziele:E-Mail (SMTP) / File (SMB) / FTP / Twain
Schnittstellen:Ethernet, USB 2.0
Faxkarte:Ja
ADF:Ja
Finisher / Locheinheit: 
Abmessungen: (B x T x H)565 mm x 689 mm x 907 mm
Gewicht:ca. 78 Kg
Touchdisplay: 

Canon imageRUNNER 2520/25/30/45

WEITERE INFORMATIONEN

Kompaktes S/W-Multifunktionssystem für bis zu 45 Seiten pro Minute - Drucken, Kopieren und Farbscannen für kleine und mittelgroße Arbeitsgruppen. Dank seines intuitiven Touchscreens, der hervorragenden Energieeffizienz und des optionalen integrierten Finishers spart dieses Drucksystem sowohl Zeit als auch Kosten.

Details

Höhere Produktivität

Die täglichen Anforderungen an schnelles Schwarzweiß- und Farbdrucken werden dank Geschwindigkeiten von bis zu 45 Seiten pro Minute und schnellem Aufwärmen aus dem Ruhezustand erfüllt. In Kombination mit der Papierkapazität von bis zu 2.300 Blatt eignen sich diese Multifunktionssysteme optimal für kleine und mittelgroße Arbeitsgruppen mit hohem Arbeitsaufkommen und vielen Druck-/Kopieraufträgen.Ein großer Touchscreen und eine intuitive Menüführung machen die imageRUNNER 2500 Serie zu benutzerfreundlichen Begleitern, mit denen Sie in kürzerer Zeit mehr erledigen können. Optionales Colour Send ermöglicht Benutzern schnelles und effizientes Farbscannen direkt in verschiedene Ziele.

Kostenkontrolle

Die Kompatibilität mit der optionalen Canon uniFLOW Software sorgt optional für höchste Kostentransparenz. So können Sie bestimmte Druckaufträge verfolgen und an eine beliebige Anzahl von Personen, Abteilungen und Projekten weiterberechnen.Dank der Kompatibilität mit Canon e-Maintenance wird die verfügbare Betriebszeit noch optimiert und der administrative Zeitaufwand durch Ferndiagnose, das automatische Auslesen von Messdaten/Zählerständen und die Überwachung der Verbrauchsmaterialien deutlich verringert. Hinzu kommt: Durch die Abrechnung per Seite in einem Servicevertrag zahlen Sie nur für tatsächlich gedruckte Seiten, so dass Sie Ihre Kosten besser unter Kontrolle haben.

Sicherheit

Eine integrierte Sicherheitsfunktion (geschützter Druck) ermöglicht, dass Ausdrucke zurückgehalten werden können, bis sich der betreffende Benutzer mit einer PIN identifiziert hat. Dadurch gehören für jeden einsehbare Dokumente mit sicherheitsrelevantem Inhalt in der Druckausgabe der Vergangenheit an. Bis zu 100 Aufträge lassen sich gleichzeitig speichern. Alternativ lässt sich diese Funktion über die Canon uniFLOW Lösung mit Kartensicherheitssystemen kombinieren, wodurch der Benutzer auf beliebig viele Aufträge zugreifen und sie zur Ausgabe freigeben kann. Direkt nach dem Druck werden die Aufträge gelöscht – für eine absolut sichere Dokumentenkontrolle.

Netzwerkintegration

Alle Drucksysteme können problemlos mit dem IT-Netzwerk des Unternehmens verbunden und über PCL und die optionale PostScript-Unterstützung in bestehende IT-Systeme integriert werden. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, ermöglicht die iW Management Console (iWMC) eine einfache Verwaltung und Überwachung sämtlicher Drucksysteme über eine zentrale Stelle.

Geringere Umweltbelastung

Diese ENERGY STAR®-Modelle bieten einen der niedrigsten TEC-Werte (Gesamtstromverbrauch)* ihrer Klasse und verbrauchen nur 1,5 W im Standby-Modus. Hochproduktive doppelseitige Drucke als Standardeinstellung sparen weitere Kosten, Zeit und Papier.